Regeln

Pferdekauf

HorseBase Pferdemarkt

Ob Sie nun Pferde zum Verkauf anbieten oder Pferde suchen möchten. Der HorseBase-Pferdemarkt bietet Ihnen eine Plattform zum optimalen und sicheren online Kauf oder Verkauf Ihres Pferdes oder Pferdezubehörs, wie z.B. Sättel oder Reitbekleidung.

Pferdekauf und Pferdeverkauf werden so in unserem Pferdemarkt zu einem erfolgreichen Erlebnis. HorseBase ist bisher der einzige Pferdemarkt mit internationaler Umkreissuche - so macht die Pferdesuche freude!

Besuchen Sie auch unsere Pferdelinkliste und präsentieren dort Ihren Handelsstall oder Ihr Unternehmen. Die Einträge werden dann direkt mit Ihren Inseraten verlinkt.

Interessante Bücher finden Sie in unserem Pferdebuchshop.

Übrigens: HorseBase ist ein moderierter Pferdemarkt, d.h. uns bekannte unseriöse Anbieter und Käufer sind bei uns gesperrt.

Regeln

Drucken PDF

Hallo liebe Inserenten,

an dieser Stelle möchten wir nochmals konkret einige Regeln für den Pferdemarkt formulieren.

  1. Es darf dasselbe Pferd nur in einer Rubrik inseriert werden. Doubletten sind untersagt.

  2. Pro Anzeige darf nur ein Pferd bzw. ein Artikel inseriert werden. Sammelanzeigen werden gelöscht.

  3. Anzeigen, die ausschließlich Großbuchstaben oder eine Vielzahl an Sonderzeichen (z.B. * oder / etc.) enthalten, werden kommentarlos gelöscht.

  4. Im Pferdemarkt dürfen nur Pferdeverkaufsangebote bzw. Produkte inseriert werden. Inserate mit dem Inhalt Pferdegesuche, Pferdetausch, Dienstleistungen, Reitbeteiligungen, Verleih, Vermietung etc. werden sofort gelöscht.

  5. Gewerbsmäßig angebotene Waren (nicht Pferde) und Dienstleistungen sind in der Kategorie "Dienstleistungen" zu inserieren.

  6. Für verschreibungspflichtige Medikamente (z.B. Wurnkuren etc.) darf nicht geworben werden.

  7. Eigenwerbung wird nicht geduldet. Bei Links oder eindeutigen Hinweisen auf Homepages in jeglicher Form oder Werbung für gewerbliche Betriebe wird die Anzeige gelöscht. Für Links ist ausschließlich das dafür vorgesehene Feld zu benutzen. Vermeiden Sie also bitte Floskeln wie "viele weitere tolle Pferde auf unserer Homepage" etc.; diese ziehen eine sofortige Löschung des Inserates nach sich.

  8. Händler, die mit Lockangeboten werben, werden sofort und unwiderruflich auf HorseBase gesperrt.

  9. Die Angabe von E-Mailadressen ist im Interesse der Inserenten nicht gestattet (Spamvorsorge). Bitte geben Sie statt dessen Ihre Telefonnummer an.

  10. Anzeigen, die nur aus einem Satz bestehen oder ohne Informationsgehalt, werden gelöscht. Dies geschieht, um die Qualität des Marktes hoch zu halten.

  11. Deckanzeigen müssen mit Geburtsjahr, Stockmaß, Farbe, Pferdenamen, Rasse, Bild und Pedigree aufgegeben werden. Die Anzeige wird sonst kommentarlos gelöscht.

  12. Möchten Sie eine Anzeige ändern, dann benutzen Sie bitte die Editierfunktion in Ihrer Anzeigenübersicht. Inserate vor Ablauf der 90tägigen Einstellfrist zu löschen und dann erneut einzustellen ist untersagt (Spamming). Inserate mit einer kürzeren Laufzeit sind in der Anzeigenverwaltung zu verlängern.
    Nutzen Sie zur besseren Positionierung Ihres Inserates unser PushPoint-System oder die kostenpflichtigen Zusatzoptionen.

  13. Löschen Sie bitte Ihre Anzeige schnellstmöglich, sobald Ihr Pferd oder Ihr Zubehör verkauft ist. Nicht existierende Pferde zu inserieren ist unlauterer Wettbewerb.

  14. Anmeldung der selben Person unter verschiedenen Benutzernamen ziehen den unverzüglichen Ausschluss von jeglichen Aktivitäten auf HorseBase nach sich.

  15. Durch die Nutzung unseres Anzeigenagenten erhalten Sie Benachrichtigungsmails von HorseBase. Für die Löschung dieser Benachrichtigungen aus dem Anzeigenagenten ist jedes Mitglied selbst verantwortlich.

  16. Jeder Benutzer ist für die von ihm in den Markt gestellten Informationen und Medien selbst verantwortlich. Es ist strengstens untersagt, urheberrechtlich geschütztes Material zu veröffentlichen. Die Betreiber von HorseBase sind nicht verantwortlich für von Mitgliedern begangene Urheberrechtsverstöße. Inserate, die gegen das Urheberrecht verstoßen, werden gelöscht.

  17. Die Netiquette ist zu beachten.


Anzeigen, die gegen diese Regeln verstoßen, werden unverzüglich gelöscht. Gebuchte PushPoints werden Ihrem Konto gutgeschrieben, die kostenpflichtigen Zusatzoptionen verfallen jedoch ersatzlos.

Weiterhin werden wegen des administrativen Aufwands 100 PushPoints von Ihrem Konto abgezogen.

Wer mehrfach verwarnt wurde, wird unangekündigt vom HorseBase Pferdemarkt ausgeschlossen. Bei einem Ausschluss wegen Regelverstößen verfallen alle PushPoints!

Benutzer, die einmal vom Pferdemarkt ausgeschlossen wurden, dürfen sich nicht mehr unter einem anderen Benutzernamen anmelden.

Wir behalten uns vor, Anzeigen ohne jegliche Begründung zu löschen.

Ihr

HorseBase-Team

Kontakt per Skype: Mein Status

Translating... 0%
If the progress stops, please reload the page.